englische bibelzitate als sms auf’s handy

anscheinend bin ich nicht der einzige. gedacht habe ich es mir fast. am 30. juli klingelte mein handy und kündigte mir den eingang einer sms an. doch schon der absender hat mich stutzig gemacht: eine mir unbekannte nummer mit der ländervorwahl +91. laut google-auskunft die von indien. die sms an sich dann ein englischer text, bei dem ich auf den ersten blick den verdacht hatte, er müsse aus der bibel sein. als bibeltreuer googelnder mensch wusste ich dann auch gleich, dass es sich dabei um psalm 138:2 aus der king-james-bibel handelt.
zunächst tat ich es damit ab, dass sich jemand wahrscheinlich verwählt hat. doch anscheinend hat sich jemand auf eine mission aufgemacht, noch mehr jünger für den allmächtigen und seinen sandalentragenden hippiesohn zu suchen. oder aber die zeugen jehovas sind es leid, immer nicht beachtet in der fußgängerzone zu stehen und nutzen nun auch moderne werkzeuge der kommunikation.
doch spekulation beiseite: heute erreichte mich eine weitere sms mit englischem text, diesmal ein auszug aus hiob 7:5. bei der vorwahl bin ich mir nicht sicher, ob es die der falklandinseln oder von nicaragua ist.
gibt es noch andere leute mit ähnlichen erfahrungen? weiß jemand, welche fremde macht (achtung: ironie!) dahintersteckt? steht das weltende bevor, und gott versucht, so viele menschen wie möglich zu retten? oder versucht da nur jemand, andere zu ärgern, indem er aus dem ausland short messages verschickt, und die empfänger auch gebühren dafür bezahlen müssen? ich selbst habe eine prepaidkarte und weiß nicht genau, ob und wieviel ich für die erste sms bezahlt habe. für die zweite wurde auf jeden fall mein stattliches resthuthaben von 12 eurocent nicht angetastet.

EDIT:
wie ich gerade lese, gibt es noch viele weitere betroffene. und der spuk soll wohl vorbei sein. schade eigentlich. nun kann ich mich nicht mehr als etwas besonderes fühlen, weil mir eine fremde macht gottes wort verkündet…


42 Antworten auf “englische bibelzitate als sms auf’s handy”


  1. 1 Christin 13. August 2010 um 11:29 Uhr

    vorbei ist es ganz und gar nicht.
    hallo erstmal :)
    bei mir hat es am 12.8.10 um 5.51uhr angefangen, seitdem habe ich mittlerweile schon drei von diesen skurillen sms´ bekommen.
    ich habe leider einen vertrag und kann somit auch nicht nachvollziehen ob es mich was kostet.
    ich weiß nur dass es immer von einer anderen nummer gesendet wurde es es mich echt fuchsig macht, da ich wie gesagt nicht weiß ob es was kostet und wann es endlich wieder aufhört.
    liebe grüße

  2. 2 Suzisanne 13. August 2010 um 20:32 Uhr

    Bei mir ging es am 28.07 um 00.01 Uhr los. Seitdem habe ich 5 SmS mit diesen Versen von verschiedenen ausländsichen Nurmmern, meistens Nachts, die letzte aber heute Nachmittag bekommen. Ich habe eine o2 Prepaidkarte mit Restguthaben von einigen Cents, also scheinen keine Kosten zu entstehen.

  3. 3 Anonym 13. August 2010 um 22:01 Uhr

    ich habe so eine sms am 28. juli zum ersten mal bekommen. dachte auch erst jemand hätt sich verwählt, kenn ja niemanden in indien. aber seitdem hab ich schon 6; heute sogar 2. immer mit ner anderen nummer und ner anderen ländervorwahl. anfangs hab ich es einfach nicht beachtet aber inzwischen nervt es mich ziemlich weil ich nicht weiß was für verrückte dahinterstecken.
    ich hab einen o2 vertrag, weiß aber nicht ob für mich kosten entstanden sind.

    lg

  4. 4 Hermi 14. August 2010 um 7:05 Uhr

    Hallo,
    bei mir hat es auch ende Juli angefagen, die Mails kommen manchmal mitten in der Nacht, es nervt, mir fällt nur auf das ihr alle bei o2 seit und ich bin es auch, habe dort einen Vertrag. Das kann doch nicht nur Zufall sein?

  5. 5 Julia 14. August 2010 um 8:22 Uhr

    hallo- jetz bin ich aber froh den link hier gefunden zu haben. bei mir hat es auch ende juli angefangen- ich war zu dem zeitpunkt in österreich und es kamen nur hiroglyphen an. heute morgen hab ich dann wieder eine nachricht mit folgemdem text bekommen:
    „but the judgement shall sit and they shall take awy his dominion, to consume and to destroy it into the end.“
    hat das vielleicht was mit dem gleichen problem wie von euch oben beschrieben zu tun?
    also ich habe auch einen vertrag, bin aber bei t-mobile- also kanns an o2 nicht liegen.
    P.S.: die absender haben auch immer eine andre vorwahl.
    vielleicht könnte mal jemand von euch so´nen sms-text hier rein posten- da kann man mal sehen ob die sich vielleicht ähneln

  6. 6 ChriDDel 14. August 2010 um 9:07 Uhr

    Ich habe auch schon 2 SMS bekommen.
    Die letzte heute Nacht.

  7. 7 Silke 14. August 2010 um 14:25 Uhr

    bin auch total genervt, hab mittlerweile in den letzten 4 wochen aus +91… (after this manner he made the ten bases: all of them had one casting, one measure, and one size ) und +96… (for i have not spoken of myself: but the father which sent me. he gave me a commandment, what i should say, and what i should speak) engl. bibelverse bekommen, immer mit unterschiedl. nummern / texten

    anrufen bei O2 und nummern sperren lassen bringt ja nix wenns immer neue absender sind…

    das NERVT – antworten, anrufen etc. tu ich ja nicht :-) ))) aber: KOSTET DIESER UNGEFRAGTE DIENST ETWAS???

  8. 8 kaddl 15. August 2010 um 18:02 Uhr

    ich bin ebenfalls bei O2 und bekomme auch seit ende juli regelmässig dieses sms – nun immer öfter, an diesem wochenende 3 an de zahl – davon die letzte diese nacht.

    leider kann ich keinen text zitieren, da ich immer gleich lösche

    nervig ist es allemal – und irgendwie auch unheimlich.

  9. 9 Tobias 15. August 2010 um 20:51 Uhr

    Hallo zusammen,

    auch ich habe das Problem. Dies jetzt nochmal zu erläutern, erspare ich mir allerdings. Jedenfalls bin auch ich o2-Kunde.

    Wie kann man denn jetzt nur gemeinsam dagegen vorgehen?

  10. 10 Dablo 16. August 2010 um 1:08 Uhr

    Hallo,

    bei mir das Gleiche. Bin O2 Kunde und bekomme sie seit ende Juli. Mitlerweile allerdings nicht mehr wöchentlich sondern täglich!!

  11. 11 Alex 16. August 2010 um 13:19 Uhr

    ebenfalls o2-vertrag. die sms kommen schon fast täglich, meistens nachts. also wire bei den anderen auch.

    wie kann man dagegen vorgehen. den anbieter herauszufinden wird schwierig, da immer verschiedene nummern.

  12. 12 Auch Alex 16. August 2010 um 16:06 Uhr

    bei mir das gleiche, o2, vor ein paar Wochen 2 sms, jetzt täglich seit 3 Tagen. Verschiedene Nummern, heute aus Ghana.

    Ich habe ein paar Wochen vor dem Spuk meine Nummer aus dem Telefonbuch streichen lassen, über die Homepage von o2. Ansonsten kein geändertes Verhalten meinerseits

  13. 13 Anett 17. August 2010 um 8:22 Uhr

    Hey,

    ebenfalls O2-Kunde, uns seit Tagen jede Nacht diese beschissenen Bibelverse. Hab gelesen, dass Tmobile das Problem auch hatte, dass die das aber wieder in den Griff bekommen haben. Dann muss das bei O2 doch auch irgendwie funktionieren.

    Der ganze Spuk kostet auf jedenfall nichts! Zumindest solang ihr nicht zurück ruft oder schreibt! Also müsst ihr (wir) das erstmal über euch ergehen lassen, bis O2 ne Lösung gefunden hat.

    LG

  14. 14 Michelle 17. August 2010 um 8:55 Uhr

    also bei mir hat es im juli auch angefangen…seit dem habe ich schon 3 sms von dort bekommen…heute früh um halb 10 habe ich die letze bis jedz bekommen…die nummer ist +628552896
    und drinne stand “ for his eyes are upon the ways of man, and he seeht all his goings.“ aber jedz bin cih erleichtert das ich ned die einzige bin haha zu arg…

  15. 15 sheeper 17. August 2010 um 9:30 Uhr

    Hallo zusammen,

    ich bekomme auch seit ca. 14 Tagen täglich eine SMS. Bin E-Plus Kunde mit Base. Es sind auch jedes mal andere Absendernummern.
    Gibt es schon eine Lösung für das Problem?

    Grüße

  16. 16 Lina 17. August 2010 um 10:33 Uhr

    Hallo!
    Ich wurde in den letzten 3 Wochen nun auch schon fast täglich mit diesen Texten bombadiert und wäre froh wenn der unheimliche Unbekannte mich in Ruhe lassen würde!
    War schon mal einer von euch bei O2 und hat Expertenmeinungen eingeholt?
    Liebe Grüße

  17. 17 Ann-Kathrin 17. August 2010 um 10:43 Uhr

    Hallo,

    ich bekomme die Nachrichten auch. Bin auch Kunde bei O2 und habe keine Ahnung woher die kommen. Die Absender wechseln auch bei mir und gestern war ich damit bei nem O2 Laden und habe gefragt, ob man Nummern aus dem Ausland für den SMS Eingang sperren kann, dann würde das nervige Ankommen von Nachrichten vor allem nachts aufhören. Die Verkäuferin hatte von diesen Nachrichten noch nichts gehört und konnte mir nicht helfen. Das sperren von eingehenden Nachrichten geht anscheinend nicht. Heute habe ich dann meine Rechnung bekommen und abgzogen wurde mir für die Nachrichten auch nicht.

    Ich hoffe, das hört bald auf!
    LG

  18. 18 Max 17. August 2010 um 11:36 Uhr

    Hey ihr, selbes Problem seit 4 (!!!) wochen -.-
    In diesem Forum findet ihr nebenbei auch mehr Infos:
    http://www.bnet.info/smsen-mit-codes-und-bibeltexten-beschaeftigen-zahlreiche-handybesitzer-bundesweit#comment-4102

    SMS kosten nix, Provider wissen davon und haben das Problem angeblich im Griff (wie gesagt ich bekomme die seit 4 Wochen). Bundesnetzagentur weiß auch bescheid. Man solle die ignorieren. Langsam nervts…

  19. 19 Izzi 17. August 2010 um 11:51 Uhr

    Hallo zusammen
    Ich bin auch O2 Kunde und bekomme so 6-8 SMS am Tag und werde sogar angerufen…
    Der Kundenservice von O2 ist da GAR KEINE Hilfe die Dame am Telefon sagte ,,das Problem ist bekannt die Arbeiten dran“– als ich ein wenig unfreundlicher wurde-da ich das Handy nachts anlassen muss wegen der Arbeit sagte sie wir könnten die Nummer wechseln-die Wechselkosten von 15€ übernimmt zwar O2 aber die SMS-Kosten um die neue Nummer zuverbreiten bleiben bei mir-
    Auch bei mir wechselnde Ländervorwahl etc.
    Kosten tut mich das nichts-nur rangehen darf man bei Anrufen nicht!
    Ein Ende leider nicht in Sicht :-(
    Mfg Ina

  20. 20 Max 17. August 2010 um 11:56 Uhr

    Rufen die mit unterdrückter Nummer an?

  21. 21 Nadine 17. August 2010 um 14:46 Uhr

    ich bekomme ebenfalls seit dem 01.08.2010 solche SMS. Ich habe auch schon eine zurück gesendet, aber die Nummer von denen die SMS kommen, scheinen nur kurze Zeit verfügbar zu sein und die SMS kommt dann nicht mehr an. Woher haben die meine Nummer? Ich habe keinen Vertrag.

  22. 22 Julchen 17. August 2010 um 17:28 Uhr

    Ich dachte schon ich bin der Einzige der so einen Quark bekommt. Mich hat bis hierher irritiert, dass es jedesmal andere Nummern sind und aus verschiedenen Länder! Allerdings kommen bei mir immer 2 verschiedene Nummern aus ein und dem gleichen Land an, dann wieder zwei aus einem anderen Land und so weiter. Und jeden Tag Eine, nachts- mittlerweile auch völlig wahllos tagsüber.

  23. 23 Claudia 19. August 2010 um 9:02 Uhr

    Hallo.
    Am Netz wird es wohl nicht liegen, ich habe Telering und hab heut um 3 Uhr in der Früh die erste bekommen, was mich sehr gewundert hat ist, das bei der Mitteilung 12:05 Uhr gestanden ist.

    Text:“Joseph was the governor over the land, and he it was that sold to all the people of the land: and Joseph´s brethren came, and bowed down themselves before him w“

    Aber was ich hier so rauslese, dürfte das erst mit Juli 2010 angefangen haben.

  24. 24 Melanie 20. August 2010 um 13:31 Uhr

    Hallo :)

    Ich bin auch O2-Kunde & bekomme seit dem 04.08. auch sehr, sehr seltsame ausländische SMS immer von verschiedenen Nummern mit Texten wie :
    „Then take of them again and cast them into the midst of fire ….“

    Wie kann man rausfinden,was dahinter steckt ? Mache mir Sorgen !

  25. 25 Hermi 23. August 2010 um 9:54 Uhr

    Das O2 keine Hilfe ist, stimmt total, die sagen mir jedesmal wir arbeiten daran, der mann sagte nur das sie aus Indien kommen. Ich hatte jetzt einen Höllen Tag hinter mir, jede Minute für 4 Stunden kam eine Solche SMS, der hammer ist auch auch das die Texte sogar falsch geschrieden sind, ich bin Amerikanerin und habe es schwer sie zu lesen.

  26. 26 Natalie 24. August 2010 um 11:27 Uhr

    Hallo zusammen!
    Ich bin bei Debitel/Mobilcom, bekomme diese merkwürdigen Bibelzitate seit 8 Wochen in unregelmäßigen Abständen auf beide meiner Handys. Zuletzt heute. Meistens nachts oder gegen mittag.

    Habe grad mit der Kundenhotline telefoniert. Dort ist mir gesagt worden, dass das Problem bekannt ist und es sich hierbei um ein Software-Problem handelt. Diese Texte sollen angeblich aus verschieden Ländern, u.a. England und Schweden kommen. Sie versuchen alle Kunden zu registrieren und das Ganze zu stoppen.
    Angeblich hätte das schon aufgehört haben sollen, da musste ich der netten Dame aber leider widersprechen.

    Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

    Wünsch euch ’nen schönen Tag!

    LG
    Natalie

  27. 27 matze 24. August 2010 um 11:48 Uhr

    Hallo zusammen!
    Ich bin bei Debitel/Mobilcom, bekomme diese merkwürdigen Bibelzitate seit 8 Wochen in unregelmäßigen Abständen auf beide meiner Handys. Zuletzt heute. Meistens nachts oder gegen mittag.

    Bei mir genau das Selbe, bin bei Base… alles sehr merkwürdig. Wer kommt auf sone Idee???

  28. 28 RosevonStambul 24. August 2010 um 16:34 Uhr

    Hallo,
    bin ich froh, dass ich nicht die Einzige bin, die solche merkwürdigen SMS erhält (seit dem 27.07.) Zuerst waren es nur Zahlen und Buchstaben, jetzt englische Bibelzitate.
    Habe mich mit der Polizei in Verbindung gesetzt, aber die waren – leider – nicht sehr interessiert.
    Heute um 2.35 Uhr habe ich wieder eine SMS aus Nepal erhalten….. es ist eine sehr merkwürdige Sache!!!!
    Ich habe übrigens eine Aldi-Karte und bis jetzt haben die eingehenden SMS nichts gekostet

  29. 29 RosevonStambul 24. August 2010 um 16:48 Uhr

    Hallo,
    bin ich froh, dass ich nicht die Einzige bin, die diese äußerst merkwürdigen SMS erhält (seit dem 27.07., vorzugsweise in der Nacht). Die ersten SMS bestanden nur aus Ziffern und Klein- und Großbuchstaben, die anderen SMS waren englische Bibelzitate…. sehr merkwürdig.
    Vorsichtshalber habe ich bei der Polizei angerufen. Die war aber leider nicht sehr interessiert. Hatte auch noch nichts davon gehört.
    Habe übrigens die Aldi-Karte, Kosten sind mir bis jetzt nicht entstanden!!!
    Man sollte aber auf gar keine Fall antworten!!
    Die letzte SMS von heute kam aus Nepal.

  30. 30 Antonia 25. August 2010 um 8:54 Uhr

    Bei mir kommen auch seit Juli 2010 alle paar Tage englische Bibelverse von unterschiedlichen internationalen Nummern an.
    Ich habe einen eplus-Vertrag.
    Mich würde wirklich mal interessieren, wer hinter diesem SMS-Terror steckt und was der Zweck der Aktion sein soll. Soviele Leute mit SMS zu bombardieren bedeutet doch, dass da eine Organisation mit entsprechenden Mitteln dahinter steckt, oder ?
    Ich wäre auf jeden Fall froh, wenn das aufhören würde.

  31. 31 Jule 25. August 2010 um 20:53 Uhr

    Ich habe ein Vertag bei T-mobile und das selbige Problem, das bisher hier geschildert wurde.
    Meine Vermutung ist, dass es sich um eine Sekte handelt, die Aufmerksamkeit sucht und die Menschen auf irgendetwas hinweisen will ^^

  32. 32 David 27. August 2010 um 14:19 Uhr

    Ich bekomme auch regelmäßig besagte SMS – mittlerweile nicht mehr von den Falklandinseln sondern aus Mauritius. Langsam geht mir das Ganze allerdings richtig auf den Keks, zumal ich schon mindestens 30 Stück davon habe.
    Hab mich auch schon bei meinem Anbieter (simyo) erkundigt, ob man die SMS irgendwie blockieren kann, aber das geht wohl leider nicht.
    Ich hoffe, dass der Spuk demnächst mal aufhört.
    Achja, bezahlen muss ich übrigens nichts. Ich weiß nicht, wie das aussieht wenn man auf diese SMS antwortet. Aber so blöd wird wohl keiner sein ;)
    Gruß

  33. 33 nicole 27. August 2010 um 22:16 Uhr

    hallo,

    bei mir kommen die auch seid juli und das beste is ich habe heute 74 sms mit englischen bibelversen auf einmal bekommen mein handy hat nur noch geläutet voll nervig
    gruss

  34. 34 Dirk 29. August 2010 um 10:35 Uhr

    Hallo, mir gehts genauso bin bei blau.de, aber es hält sich noch in Grenzen mit dem Schwachsinn. Begonnen hat das Ganze ca. Anfang Aug10. In sporadischen Zeitabständen bekomme ich diese Nachrichten von diesen Hinterweltlern die immer noch an Irgendeinen Hokuspokus glauben. Ich hoffe Zeus schleudert jetzt keinen Blitz nach mir. (lol) Ich find das von den Providern jedenfalls armselig. Warum kann ich mich nicht Online einloggen und z.B. den Empfang von ausländischen SMS verweigern. Oder mir einen Spamfilter kreieren? Ja ja, alles unmöglich,,solange denen die Kunden nicht davonlaufen, interessiert es die doch nen…..

  35. 35 Sophia 29. August 2010 um 10:45 Uhr

    Hallo,

    habe jetzt auch schon 2 von diesen Mails bekommen, in der von heute Nacht stand „I saw heaven opened, and behold a white horse; and he that sat upon him was called Faithful and True, and in righteousness he doth judge and make war.“
    Würde jetzt wirklich gerne wissen was da dahinter steckt.
    Habe auch einen Vertrag, aber bei T-Mobile. Denke nicht das es eine Netzsache ist.

  36. 36 Nils 29. August 2010 um 18:47 Uhr

    Hallo,

    bekomme die Mails auch seit zwei Wochen. Bin Kunde bei Victorvox T-mobile. Das nervt Total. Die Letzte SMS lautet wie folgt: Dann sagte er zu Sebah und Zalmuna, „Welche Art von Männern, die sie bei dem Sie Tabor getötet wurden?“ Sie antworteten: „Sie waren wie Sie. Jeder glich die Kinder eines Königs.“

    Wenn dies nicht aufhört werde ich mich an den Bundesnachrichtendienst wenden. Habe da einige Kontakte. Mal schauen wo her das kommt und welchen Sinn die ganze Aktion hat.

  37. 37 ebnso 29. August 2010 um 19:08 Uhr

    das gleiche hier, maxxim kunde
    das ist ja eig von vodafone oder?
    egal an den nummern kann man sich nicht orientieren, das hat schon damals mit ip programmen etc angefangen… zurückschreiben kostet glaub ich auch nix, aber lasst es lieber bleiben, damit sie nichtmehr schreiben… is halt dreister als telepronanrufe…
    nja die erste kam am 24ten dieses monats.. die zweite heute … ich denk mit übernatürlichen sachen hat das nix zu tun… sind warscheinlich wieder so penner die geld oder aufmerksamkeit wollen.
    habe die Ehre.

  38. 38 ebnso 29. August 2010 um 19:15 Uhr

    @rosevomstambul
    ma wieder typisch polizei…
    wäre das wirklich sone filmreife mördergeschichte würden die sich sogar noch beschweren, wenn wir die schauhäuser füllen würden.
    Die Beamten haben hier auf ganzer Linie VERSAGT.
    ach und keine angst, an die gesundheit geht das ganze bestimmt nicht ;)
    aber schreibt hier mal alle neuen ereignisse rein, um alle anderen auf dem laufendem zu halten

  39. 39 waldfraule 29. August 2010 um 21:03 Uhr

    Hallo,
    ich hab auch schon zwei bekommen. Auch meistens Nachts. Die letzt gerade vor 5 Minuten. Bin T-Mopbile Kunde. Hab auch im Bekanntenkreis mal gefragt. Die haben bis jetzt noch nichts. Es nervt nur noch.

  40. 40 MagguS 03. September 2010 um 13:27 Uhr

    Servus,

    habe ein Zitat aus „Genesis“ bekommen. Bin ich ein Schläfer :) ?

  41. 41 Blackwitch 03. September 2010 um 20:40 Uhr

    Hallo!!!

    Ich werde wahnsinnig von diesen SMSs. Bekomme teilweise auch zwei bis drei am Tag… Bin damit auch die Einzige im Bekanntenkreis.

    Hat denn noch niemand rausgefunden, was das soll???

    Ich bin E-Plus-Kunde mit D1-Nr.

    LG

  42. 42 me,myself and I 17. September 2010 um 0:56 Uhr

    ich hab so ne smse nicht bekommen lol ihr beschwerd euch alle ich würd mich freuen :D

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: